Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Bayerische Top 10-Turniere: Lorenz Schäfer und Milena Burandt gewinnen "Königsklassen" Jugend 18

Matej Haspel und Emilia Schorr bei der Jugend 13 vorn / Ausrichter Arnstorf scheut keine Mühen

In Arnstorf waren die Corona-Vorgaben besonders streng, man hielt sich dran und es klappte trotzdem wunderbar. Für jede Runde gab es frische Bälle und Becher.

Besonders eng umkämpft war der mit der Qualifikation fürs nationale TOP 48 verbundene Turniersieg bei den Jungen 18: Am Ende hatten gleich drei Spieler eine 7:2-Bilanz zu Buche stehen: Das bessere Satzverhältnis entschied über die Reihung Lorenz Schäfer (TTC Kist) vor Luis Kraus (SV DJK Kolbermoor) und Jonas Dinter (TV Glück-Auf Wackersdorf). 

Klare Verhältnisse dagegen bei den Mädchen 18: Eine Woche nach ihrem Sieg beim Verbandsbereichsranglistenturniers Nordost der Damen und einen Tag nach ihrem Drittliga-Debüt für die DJK SB Landshut, bei dem sie gleich ein Einzel gewann, holte sich Milena Burandt in Arnstorf ohne Niederlage den Turniersieg und die Top 48-Quali vor Cathrin Singer (TTC Rugendorf) und Sophia Zahradnik (TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf) 

Bei den U13 Jungs zeigte sich "BaWü-Import" Matej Haspel (SV DJK Kolbermoor) der Konkurrenz als ungeschlagener Sieger überlegen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Samuel Kuhl (DJK Altdorf), der vergangene Woche in Thannhausen das Top 10 der Jungen 11 gewann und  Jonas Rinderer (TV Ruhmannsfelden), der ebenfalls noch der "11er"-Klasse angehört. 

Auch bei den Mädchen 13 schaffte es mit Eva Xintian Gao (TV Hofstetten) die Mädchen 11-Siegerin von vergangener Woche aufs Podest. Sie belegte hinter der siegreichen Defensivkünstlerin Emilia Schorr und der topgesetzten Zweitplatzierten Sophie Schirm (TSV Bad Königshofen) den dritten Platz.

Ein dickes Lob von Turnierleiter Robert Foerster verdiente sich auch Gastgeber LAC Arnstorf, der keine Mühen scheute, es den Teilnehmern trutz  besonders strenger Corona-Auflagen so angenehmen wie möglich zu machen „Um z.B. die Verpflegung der Teilnehmer/Innen bei jeder Witterung gewährleisten zu können, hat man extra vor der Halle Pavillons aufgebaut, nachdem die Mensa innerhalb des Gebäudes nicht benutzt werden durfte.“ 

Zu Platzierungen und Ergebnissen der Jugend 13

Zu Platzierungen und Ergebnissen der Jugend 18

Siegerehrung in der Konkurrenz Mädchen 13.
Siegerehrung der Jungen 13.
Ehrung der Mädchen 18.
Ehrung der Jungen 18.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

App "Spiel Tischtennis!"

Ideen und Anregungen für Trainingsinhalte und Spiele immer greifbar in der Hosentasche

Personal/Hintergrund

"Gestatten, Erik Thomas"

Der "Haus- und Hoffotograf" des BTTV im Porträt / Ebersberger gibt Foto-Tipps