Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

DTTL

Gräfelfing will im Aufsteigerduell mit den eigenen Fans den ersten Sieg feiern

Auf seine Stärke bauen die Gräfelfinger auch im Heimspiel gegen TTC Ruhrstadt Herne: Kamal Sharath Achanta, der Weltklassespieler aus Indien Foto: Nils Rack

Zum Aufsteigerduell der DTTL bittet der TSV Gräfelfing am Samstag, 14 Uhr, den TTC Ruhrstadt Herne. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet waren erst vor kurzem in Gräfelfing zu Gast und siegten im DTTB-Pokal 3:1. Doch nun wollen Kamal Sharath Achanta und seine Teamkollegen den Spieß umdrehen und den ersten Sieg in der Deutschen Tischtennis Liga einfahren. Dabei hoffen sie auf lautstarke Unterstützung von vielen Fans. Auch die Gräfelfinger müssen am Wochenende ein zweites Mal an den Tisch, denn am Sonntag, 15 Uhr, gastieren sie bei den spielstarken TTF Ochsenhausen.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Mega-Tage nach der WM-Pause

Doppelpack mit Damen-Beteiligung in Bad Königshofen, Derby in Kolbermoor, designierter TTBL-Aufsteiger Dortmund in Hilpoltstein und und und