Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

1. Bundesliga der Damen

TSV Schwabhausen bejubelt dank einer starken Teamleistung den zweiten Saisonsieg

Fand die richtigen Worte für seine Spitzenspielerin: TSV-Trainer Alexander Yahmed im Dialog mit Bao Di, die gegen Tostedt beide Einzel und auch das Doppel mit Agnes Kokai gewann.

Der TSV Schwabhausen hat den zweiten Saisonsieg in der 1. Bundesliga der Damen gefeiert – und vor 150 Fans eine beeindruckende Leistung beim 6:2 gegen den MTV Tostedt gezeigt. Stand es nach den Doppeln und den ersten beiden Einzeln noch 2:2, waren die TSV-Damen anschließend nicht mehr zu stoppen. Ting Yang und Kathrin Mühlbach sorgten mit zwei souveränen Erfolgen gegen Svenja Obst und Nadine Bollmeier für die 4:2-Führung. Im Spitzeneinzel ließ dann die überragende Bao Di der starken Han Ying null Chance. Und Sabine Winter machte mit ihrem Vier-Satz-Erfolg über Irene Ivancan den tollen Sieg perfekt.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Passau geht punktgleich ins Saisonfinale furioso

Fortunen kämpfen daheim gegen 1. FC Köln und im Fernduell mit TTC SR Hohenstein-Ernstthal um den direkten Zweitliga-Verbleib, bayerische Heimspiele außerdem in Hilpoltstein, Fürstenfeldbruck, Effeltrich und Windsbach