Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Top 48 Bundesranglistenturnier der Jugend

Großes BTTV-Aufgebot in Wernigerode

Kilian Ort ist einer der aussichtsreichsten BTTV-Starter in Wernigerode. Foto: Erik Thomas

Mit insgesamt 13 Teilnehmern ist der BTTV am Wochenende beim DTTB Top 48 Bundesranglistenturnier der U18 Jugend in Werningerode (Sachsen-Anhalt) stark vertreten. 

Nachwuchs-Nationalspielerin Chantal Mantz (SV DJK Kolbermoor) und die letztjährige Top 16-»Dritte« Eva-Maria Maier (TSV Schwabhausen) führen das bayerische Aufgebot der Mädchen an, dem außerdem Jennifer Berner (SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach), Sophia Kahler (SV Niederbergkirchen), Elisabeth Schanzer (TTC Fortuna Passau) und Katharina Teufl (DJK SB Landshut) angehören.

Bei den Jungen gehören mit den DTTB-Auswahlspieler Florian Schreiner (SC Fürstenfeldbruck) und Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) sowie Marius Zaus (DJK SpVgg Effeltrich) gleich drei bayerische Spieler zu den topgesetzten Turnierstartern. Außerdem werden Tobias Ehret (TSV Stein), Florian Fuchs (SV DJK Kolbermoor), Johannes Jäger (DJK SpVgg Effeltrich), Ferenc Toth (SC Fürstenfeldbruck) im BTTV-Trikot ihr Bestes geben. 

Die Plätze 1 bis 12 qualifizieren sich für das Top 16- Bundesranglistenturnier, das am in 24./25. November in Goslar stattfindet. 

Ausschreibung, Auslosung und Ergebnisservice unter www.top48-tt.de

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic