Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Weltklasse-Tischtennis in München

Vorverkauf für TTBL-Spiel Düsseldorf vs. Ochsenhausen am 23. Februar im Audi Dome gestartet / Tickets ab 10 Euro

Basketball-Profi Robin Amaize mit Tischtennis-Nachwuchsass Raphael Aicher (FC Bayern) und Borussia-Manager Andreas Preuß (Fotos: Borussia Düsseldorf)

Weltklasse-Tischtennis in München gibt es nicht? Doch! Am 23. Februar 2019 (18.00 Uhr) steigt im Audi Dome München die Neuauflage des Meisterschaftsfinals und des Champions League Halbfinals der Vorsaison zwischen Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Herausforderer TTF Liebherr Ochsenhausen.

Die Stadt München ist reich an Spitzensport, sei es im Fußball, Eishockey, Basketball oder in anderen Sportarten. Doch eine Sportart fehlt: Tischtennis. Dies nahm Triple-Sieger Borussia Düsseldorf nun zum Anlass, um ein Bundesliga-Heimspiel in der Heimat des FC Bayern Basketball auszutragen.

Mit einem Termin im Audi Dome ist der Startschuss für das große Highlight der Tischtennis Bundesliga 2018/19 gefallen. In der Spielstätte standen sich Bayern Münchens Basketballstar und Small Forward Robin Amaize und Tischtennis-Nachwuchsass Raphael Aicher (FC Bayern) zunächst am Korb und anschließend am Tischtennistisch gegenüber und übergaben damit die Halle symbolisch an Ausrichter Borussia Düsseldorf.

Die Menschen in der bayerischen Landeshauptstadt und im gesamten Umland dürfen sich dabei auf Weltklassesport freuen, u.a. mit dem frischgebackenen Europameister Timo Boll, der aktuell Platz drei der Weltrangliste belegt und im März diesen Jahres sogar noch einmal das Ranking anführte. Neben Boll stehen am 23. Februar mit Hugo Calderano (WR: 11), Simon Gauzy (16), Jang Woojin (20, alle Ochsenhausen) und Kristian Karlsson (24, Borussia) vier weitere Akteure der Top 25 der Welt am Tisch sowie mit Kamal Achanta (31) und Omar Assar (39, beide Borussia) weitere hochkarätige Spieler.

Ab sofort sind Tickets für das Duell zwischen Düsseldorf und Ochsenhausen im Vorverkauf erhältlich. Die "Early-Bird"-Eintrittskarten gibt es bereits ab 10,00 Euro (ermäßigt ab 8,00 Euro). Außerdem bieten wir Familien-Tickets und Vereins-Tickets zu Sonderkonditionen an.

Wo gibt es Tickets?

  • Im Onlineshop von Borussia Düsseldorf www.tt-in-muenchen.reservix.de
  • In der Geschäftsstelle von Borussia Düsseldorf (Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf, Mo.-Fr. von 9-18 Uhr)
  • In den 3.000 angeschlossenen Vorverkaufsstellen des Ticketpartners Reservix
  • In den Ticketportalen www.reservix.de und www.adticket.de
  • Über das hauseigene Reservix-Callcenter

Das Spiel

"Weltklasse-Tischtennis in München"

Borussia Düsseldorf vs. TTF Liebherr Ochsenhausen

Samstag, 23.02.2019, 18.00 Uhr

Audi Dome München

Einlass: Ab 16.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.weltklasse-tischtennis-in-muenchen.com. Darüber hinaus ist am 12. November ein Pressetermin im Audi Dome geplant mit Borussia Düsseldorfs Ausnahmespieler Timo Boll.

Der Bayerischer C-Schüler-Meister Raphael Aicher freut sich auf das Topspiel
Amaize und Aicher lieferten sich ein Duell am Tisch und Korb
Gemeinsames Gruppenbild beim Termin im Audi Dome
Am 23. Februar steigt in der Arena das TTBL-Spiel Düsseldorf vs. Ochsenhausen. Tickets gibt es ab 10 Euro.

Aktuelle Beiträge