Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Youngster Anna Kaps verteidigt ihren Titel

Bayerische Meisterschaften C/D-Klasse: Erneuter Final-Erfolg über Corinna Kifinger / 128 Teilnehmer in Erdweg

Siegerehrung im Damen-C-Einzel mit Siegerin Anna Kaps (Zweite von links) und der Zweiten Corinna Kifinger (alle Fotos: SpVgg Erdweg)

Anna Kaps vs. Corinna Kifinger - das Finale bei den Bayerischen Meisterschaften Damen C von 2019 war auch das von 2018. Und erneut hatte die erst 15-jährige Langweiderin Anna Kaps das bessere Ende für sich. In fünf Sätzen - zuvor war sie ohne Satzverlust geblieben - setzte sich Kaps gegen Kifinger im Endspiel durch und verteidigte ihren Titel aus dem vergangenen Jahr in Nittenau. Dritte wurden Larissa Trommer (TSV Berching) und das gerade mal 10 Jahre junge Nachwuchsass Sophie Schirm (TSV Bad Rodach). Mit drei Podestplätzen, unter anderem mit dem Erfolg im Doppel an der Seite von Helga Effenberger (SV DJK Kolbermoor), avancierte Corinna Kifinger (SV DJK Heufeld) zur erfolgreichsten Teilnehmerin der Titelkämpfe von Erdweg.

Einen echten Sahnetag erlebte Florian Hofweber in der Herren-C-Konkurrenz. In seiner Vorrundengruppe kam der Dillinger nur knapp mit 2:1-Siegen und dank der mehr gewonnenen Bälle als Erster weiter, gewann in der anschließenden K.-o.-Runde drei Fünf-Satz-Matches in Folge, um im Finale gegen Dominik Nehir (MTV Ingolstadt) mit 3:0 zu triumphieren.

In der D-Klasse der Herren wurde Oliver Zieger vom TV Altdorf Bayerischer Meister. Zittern musste Zieger vor allem zu Beginn, als er in der Vorrunde mit 2:1-Siegen als Zweiter weiterkam. Im Finale gegen Nick Schorr (VfB Bach) konnte Zieger drei der vier Durchgänge knapp für sich entscheiden.

Einen tadellosen Job am Wochenende machten neben Turnierleiter Robert Foerster auch der Durchführerverein SpVgg Erdweg. Mit 128 Teilnehmern an zwei Tagen zählt die "Bayerische C/D" zu den größeren Turnieren im Verband. "Die Veranstaltung ist aus unserer Sicht perfekt abgelaufen. Danke an die Turnierleitung und die fleißigen Helfer", betonte Erdwegs Abteilungsleiter Marcus Ölsner.

Die Medaillengewinner von Erdweg im Überblick 

Damen C - Einzel 

  • 1. Anna Kaps (TTC Langweid)
  • 2. Corinna Kifinger (SV DJK Heufeld)
  • 3. Sophie Schirm (TSV Bad Rodach)
  • 3. Larissa Trommer (TSV Berching

Damen C - Doppel 

  • 1. Corinna Kifinger/Helga Effenberger (SV DJK Heufeld/SV DJK Kolbermoor)
  • 2. Tina Knöpfle/Stefanie Weiser (Polizei SV Königsbrunn)
  • 3. Jessica Emrich/ Daniela Weiß (TV 1884 Marktheidenfeld / SB Versbach)
  • 3. Hannah Belle/Johanna Vogt (ESV Neuaubing/TTC München-Nord)

Herren C - Einzel 

  • 1. Florian Hofweber (TV Dillingen)
  • 2. Dominik Nehir (MTV Ingolstadt)
  • 3. Martin Goldstein (SV Garitz)
  • 3. Frank Hofmann (1. FC Hösbach)

Herren C - Doppel

  • 1. Arkadiusz Drozd/Hjalmar-Thorsten Schnabel (TC Lauterbach/TSV München-Ost)
  • 2. Frank Hofmann/Fabian Nagelsdiek (1. FC Hösbach/VfL Waldkraiburg)
  • 3. Yannick Eichelsdörfer/Luca Stella (Post SV Bamberg/TV Dillingen)
  • 3. Michael Lachmayer/Tobias Polster (TTC Höchstadt/Aich/SV Glückauf Pegnitz)

C - Mixed 

  • 1. Tomasz Sander/Denise Hochleitner (DJK Eging)
  • 2. Hjalmar-Thorsten Schnabel/Renate Schneller-Rees (TSV München-Ost / TSV Milbertshofen) 
  • 3. Thomas Kremers/Johanna Vogt (TSV Milbertshofen/TTC München Nord)
  • 3. Michael Wendlinger/Corinna Kifinger (ASV Grassau/SV DJK Heufeld)

Herren D - Einzel

  • 1. Oliver Zieger (TV Altdorf)
  • 2. Nick Schorr (VfB Bach)
  • 3. Josef Hausner jun. (SV Surberg)
  • 3. Daniel Köhler (TSV Ettleben)

Herren D - Doppel

  • 1. Bartosz Graczyk/Maximilian Kotthaus (TV Bad Tölz)
  • 2. Michael Kormann/Nico Sommerer (SV Glückauf Pegnitz/ASV Marktleuthen)
  • 3. Tim Heimlich/Nick Schorr (SC Regensburg/VfB Bach)
  • 3. Ali Candan/Bálint Száva (TSV Unterpfaffenhofen-Germering/SC Wörthsee)
Siegerehrung Herren-C-Einzel
Siegerehrung Herren-D-Einzel
Siegerehrung im Mixed der C-Klasse
Siegerehrung im Herren-D-Doppel
Siegerehrung Herren-C-Doppel
Siegerehrung im Damen-C-Doppel
Turnierleiter Robert Foerster

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Das beste Finale aller Zeiten

Alex Flemming holt bei der Clickball-WM zum dritten Mal die Silbermedaille und sackt 10.000 Dollar ein