Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Platz zwei und drei für Koharu Itagaki und Sabine Winter bei der Wahl zur Spielerin des Jahres

Nina Mittelham (Damen) und Annett Kaufmann (Nachwuchs) landen auf Rang eins

Sabine Winter (links) und Koharu Itagaki. Fotos: Nils Rack

Bei der Wahl zur Spielerin des Jahres wurde Sabine Winter vom TSV Dachau in der Kategorie Damen mit gut einem Viertel der abgegebenen Stimmen Dritte hinter Nina Mittelham (ttc berlin eastside) und Ying Han (KTS Zamek Tarnobrzeg). In der Kategorie Nachwuchs musste Koharu Itagaki vom TSV Bad Königshofen nur Annett Kaufmann (SV Böblingen) den Vortritt lassen. Die 14-Jährige, die bei den Erwachsenen für den SV Schott Jena spielt, erhielt 17,2 Prozent der Stimmen. 

Unter allen Teilnehmenden am Voting wurden 15 Preise verlost. Über einen Gewinn darf sich A-Lizenztrainer Lukas Krementowski, der am Stützpunkt in Landshut tätig ist, freuen.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Mega-Tage nach der WM-Pause

Doppelpack mit Damen-Beteiligung in Bad Königshofen, Derby in Kolbermoor, designierter TTBL-Aufsteiger Dortmund in Hilpoltstein und und und