Zum Inhalt springen

Sportentwicklung  

Erfolgreicher Start für unsere neue Webinarreihe „Vereinswissen kompakt"

Jeden dritten Mittwoch des Monats von 19 bis 20 Uhr/Nächstes Mal am 20. März mit dem Thema „Ehrenamtsgewinnung"

Unsere Referentin Vereinsservice Lisa Saur stellt ihren Bereich und diverse DTTB-Angebote vor. Screenshots: Jürgen Renner

Bei der Premiere der neuen Webinarreihe „Vereinswissen kompakt" nahmen 17 Vereinsvertreter teil, denen unsere Referentin Vereinsservice Lisa Saur die verschiedenen DTTB-Breitensport-Angebote wie „Tischtennis: spiel mit", Schnuppermobil, mini-Meisterschaften, Tischtennis-Sportabzeichen, Tischtennis im Grundschulalter, Schnupperkurs, Set für Kinder und die App "Spiel Tischtennis!" vorstellte. Auch Florian Wäsch, Vizepräsident Vereinsservice, und Toni Pfeffer, Verbandsfachwart Breitensport, lauschten ihren Ausführungen. 

Nach einer gut halbstündigen Vorstellung der Angebot fand eine zehnminütige Diskussionsrunde statt, die rege genutzt wurde. Weiter geht es am Mittwoch, 20. März, mit dem Thema „Ehrenamtsgewinnung." Alle Webinare werden aufgezeichnet und können auch im Nachhinein noch angesehen werden. Das gestrige ist hier zu finden. Das Handout mit den Folien ist hier hinterlegt.

Schnuppermobil eine Option für Nachhaltigkeitsfestival

Teilgenommen hat unter anderem Stefan Bogesch, Abteilungsleiter des TSV Gersthofen. „Die DTTB-Aktionen sagen mir zwar alle etwas, aber die Details habe ich nicht gekannt. Es war gut, dass alles in kompakter Form präsentiert wurde.“ Sein Verein habe selbst schon das TT-Sportabzeichen und einen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften durchgeführt. Hinzukommen könnte künftig das Schnuppermobil. „Wir sind auf einen Nachhaltigkeitsfestival immer vertreten, dafür ist das Schnuppermobil eine Option.“ Die anschließende Diskussion, die aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet wurde, fand er gut. „Vor allem die Info, dass eine Schul-AG nicht unbedingt während der Schulzeit angeboten werden muss.“ Über unseren Newsletter hatte Bogesch über die neue Webinarreihe erfahren, die weiteren Termine hat er sich im Kalender notiert und will auch künftig teilnehmen, wenn es bei ihm zeitlich passt.

„Ich habe mich ziemlich intensiv schon mit den Angeboten des DTTB und anderen Landesverbänden beschäftigt. Aber ich habe am Webinar teilgenommebn, weil ein Austausch immer gut ist und man zusätzliche Informationen bekommt", berichtet Jörg Bernet, stellvertretender Jugendleiter beim 1. FC Eschenau. „Ich hatte vom Webinar auf der Homepage gelesen und bin mittwochs nicht in der Halle. Ihn interessieren alle Themen rund um die Jugend.

 

Auch Vizepräsident Vereinsservice Florian Wäsch nahm am Webinar teil.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Unverhofft kommt oft

Regionalliga-Damen der DJK SB Landshut werden im Gegensatz zur Vorsaison diesmal Meister am letzten Spieltag, verzichten allerdings auf den Aufstieg in die 3. Bundesliga