Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Bayerisches Quartett bei der Nachwuchs-EM in Malmö

Kontinentale Titelkämpfe der Jugend U19 und U15 beginnen am Freitag mit den Team-Wettbewerben und gehen bis 21. Juli

Vier Bayern im Nationaltrikot v.l. Koharu Itagaki, Melanie Merk, Matej Haspel und Jonas Rinderer. Fotos: WTT Flickr

Im schwedischen Malmö beginnt am morgigen Freitag die 66. Auflage der ETTU European Youth Championships, also die Nachwuchs-Europameisterschaft. Und TT-Bayern ist im deutschen Aufgebot wieder erfreulich stark vertreten: Bei den Jungen U15 gibt Jonas Rinderer (TV Ruhmannsfelden) als frischabgebackener Deutscher Einzel-Meister dieser Klasse seine EM-Premiere. Matej Haspel (SV DJK Kolbermoor, SBEM: TTC Bietigheim-Bissingen), der bei den letztjährigen „Euros“ im polnischen Gliwice noch bei den Jungen 15 aufschlug, darf sich heuer schon bei den Jungen U19 beweisen. Bei den Mädchen U15 tritt Koharu Itagaki (TSV Bad Königshofen, SBEM seit 1. Juli: TSV Dachau) als zweifache Titelverteidigerin an. Sie gewann 2023 Gold mit dem DTTB-Team und im Doppel mit Josi Neumann. Gute Erinnerung an die Vorjahres-EM hat auch die neue Deutsche Vizemeisterin im Einzel der Mädchen U19, Melanie Merk (TTC Langweid; Vorsaison: TSV Dachau II): Deutschlands U19-Mädchen schafften es 2023 bis ins Finale und gewannen Silber.

Ein bisschen Bayern steckt außerdem im Team der Ukraine, in deren Aufgebot bei den Mädchen U19 mit U21-Europameisterin Veronika Matiunina (TTC Langweid) und Olha Ponko (FC Bayern München, SBEM: TTG Süßen) zwei „Gast“-Spielerinnen des BTTV-Leistungszentrums in München sind.

Bis Dienstag, 16. Juli, stehen in Malmö zunächst die Team-Wettbewerbe auf dem Programm, bevor bis zum folgenden Sonntag, 21. Juli, die neuen kontinentalen Meister im Einzel, Doppel und Mixed ermittelt werden.

Die Vorrundengruppen der Deutschen in der Übersicht

U19, Mädchen, Gruppe BDeutschland, Spanien, Kroatien, Türkei

U19, Jungen, Gruppe C: Deutschland, Ungarn, Tschechien, Slowenien

U15, Mädchen, Gruppe A:Deutschland, Slowakei, Aserbaidschan, Slowenien

U15, Jungen, Gruppe C: Polen, Frankreich, Deutschland, Griechenland

Das Aufgebot des DTTB bei den Europameisterschaften in Malmö

Mädchen U15
Koharu Itagaki (TSV Bad Königshofen/TSV Dachau), Josephina Neumann (TV Okarben/ttc berlin eastside), Lisa Wang (1. FC Saarbrücken-TT/TK Anröchte), Bao Chau Elisa Nguyen (TTV Ettlingen/DJK Sportbund Stuttgart)

Mädchen U19
Mia Griesel (TSV Lunestedt/ttc berlin eastside), Eireen Kalaitzidou (TuS Uentrop), Melanie Merk (TTC Langweid), Lorena Morsch (TSV Langstadt), Lena Gottschlich (MTV Tostedt)

Jungen U15
Ivo Quett (Post SV Mühlhausen), Jonas Rinderer (TV Ruhmannsfelden), Alexander Uhing (TSV Lunestedt), Lukas Wang (1. FC Saarbrücken-TT/TTF Illtal)

Jungen U19
Andre Bertelsmeier (1. FC Köln), Matej Haspel (SV DJK Kolbermoor/TTC Bietigheim-Bissingen), Manuel Prohaska (SC Staig), Lleyton Ullmann (TSV Sasel/1. FC Köln), Wim Verdonschot (BV Borussia Dortmund)

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge