Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Kracher-Tage in den TT-Bundesligen und im Herren-Pokal

TTBL-Derby Neu-Ulm vs. Bad Königshofen heute zum Auftakt

Tischtennisherz, was willst du mehr?!  Bundesligen und Herren-Pokal bescheren TT-Bayern in Kalenderwoche 38 ein Schmankerl nach dem anderen. Zum Auftakt gibt’s am heutigen Montag (Spielbeginn 19 Uhr) das TTBL-Derby zwischen dem schwäbischen „Start-Up“ TTC Neu-Ulm und dem dem gewachsenen, unterfränkischen „Familienbetrieb“ TSV Bad Königshofen. Beide Teams gehen mit Rückenwind in die Begegnung: Bad Königshofen landete zuletzt ein 3:2 (nach 0:2) über Grünwettersbach. Durch den ersten Sieg im dritten Spiel ist die anfängliche Tristesse neuer Euphorie gewichen. Für Neu-Ulm läuft bislang sowieso alles nach Plan: In der TTBL ist man mit 4:2 Punkten im Plus und in der beim TTC Priorität genießenden europäischen Champions League hat man in Star-Besetzung mühelos die 2. Gruppenphase erreicht: Dimitrij Ovtcharov, Truls Moregard und Lin Yun-Ju schlugen hier für Neu-Ulm auf. Letzterer sollte nach einem Bericht der Augsburger Allgemeinen Zeitung  auch im Bayernderby gegen Bad Königshofen zum Einsatz kommen, doch weil der Taiwaner gestern noch im Finale des WTT-Turniers in Kasachstans Hauptstadt Almaty stand, kann er vermutlich nicht rechtzeitig anreisen. Truls Moregard ist die wahrscheinliche Ersatzlösung. Schon die Aufstellung wird also spannend.

Wer das Derby nicht live vor Ort in der Hermann-Köhl-Sporthalle in Pfaffenhofen an der Roth verfolgen kann, kann am Livestream mitfiebern!

Alle BuLi- und Pokalspiele der 38. Kalenderwoche in der Übersicht:

Mo., 19. September:

  • 19:00 Uhr, TTBL: TTC Neu-Ulm - TSV Bad Königshofen

Do., 22. September:

  • 19:30 Uhr, Pokal-Achtelfinale TV Hilpoltstein - Borussia Düsseldorf

Fr., 23. September:

  • 19:00 Uhr, Pokal-Achtelfinale: TTF Liebherr Ochsenhausen – TSV Bad Königshofen
  • 19:00 Uhr, Pokal-Achtelfinale: SV Werder Bremen – TTC Neu-Ulm
  • 19:00: TTC Fortuna Passau – TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Sa., 24. September:

  • 14:00 Uhr, 1. Buli Damen: TSV Schwabhausen - TTC Weinheim
  • 17:30 Uhr, 2. BuLi Damen: TuS Fürstenfeldbruck - TSV Langstadt II
  • 17:30 Uhr, 3. BuLi Damen: TTC Weinheim II - TSV Schwabhausen II
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Herren: FC Bayern München - TTC Wöschbach

Sonntag, 25. September:

  • 10:00 Uhr, 2. BuLi Damen: TTC Langweid - TSV Langstadt II
  • 14.00 Uhr, 3. BuLi Herren: FC Bayern München - DJK SpVgg Effeltrich
  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: TV Hilpoltstein - TTC OE Bad Homburg
  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: TTC Fortuna Passau - TTC indeland Jülich
  • 14:00 Uhr, 1. BuLi Damen: SV DJK Kolbermoor - TTC Weinheim
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Damen: SU Neckarsulm - TSV Schwabhausen II

 

 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Fußball ist tot, es lebe Tischtennis!

1. FC Seinsheim will nächste Saison erstmals in der Vereinsgeschichte mit einem Team am Spielbetrieb teilnehmen/Trainer wird gesucht