Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

1. Landesbereichsranglistenturniere

Nachwuchs misst sich am Samstag in Scheinfeld und Dachau

Während im Einzelsport der Erwachsenen an diesem Wochenende die 1. Bezirksranglistenturniere auf dem Programm stehen, ist der Nachwuchs schon eine Stufe weiter: Am Samstag gehen in Nord- und Südbayern die 1. Landesbereichsranglistenturniere der Altersklassen Jugend männlich/weiblich (U18), SchülerInnen A (U15) sowie SchülerInnen B (U13) in Szene.   

Scheinfeld im Norden, Dachau im Süden

In Nordbayern ist die Dreifachturnhalle des Gymnasiums im mittelfränkischen Scheinfeld (Landwehrstr. 11, Eingang Schlossstraße) Austragungsort des 1. LBRTs/Nord. Am Start sind die qualifizierten Nachwuchssportler aus den Bezirken Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie der Oberpfalz. 

Im Süden des Freistaats treffen sich die Teilnehmer aus Ober- und Niederbayern sowie Schwaben in der Dreifachsporthalle des Josef-Effner-Gymnasiums im oberbayerischen Dachau (Erich-Ollenhauer-Str., Eingang Siegfriedweg). Turnierbeginn ist jeweils um 9.30 Uhr, Begrüßung um 9.15 Uhr. Hallenöffnung ist in Scheinfeld um 7.30 Uhr, in Dachau um 8.00 Uhr.  

Drei Qualifikationsplätze pro Konkurrenz

In Nord und Süd lösen die jeweils drei Bestplatzierten ihrer Konkurrenz die Fahrkarte für das 1. Verbandsranglistenturnier, das am 30. Juni beim SB Versbach in Unterfranken stattfindet. 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

BuLi-Vorschau: Passau geht punktgleich ins Saisonfinale furioso

Fortunen kämpfen daheim gegen 1. FC Köln und im Fernduell mit TTC SR Hohenstein-Ernstthal um den direkten Zweitliga-Verbleib, bayerische Heimspiele außerdem in Hilpoltstein, Fürstenfeldbruck, Effeltrich und Windsbach