Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Neuer Blog mit Trainingstipps auf bttv.de

Kooperation zwischen 3T Table Tennis Training und dem BTTV / Start in der kommenden Woche mit dem Thema Aufschlag

Werner Sigmund (Butterfly Basistrainer des Jahres 2016) und die ehemalige Bundesligaspielerin Ági Kókai sind die Gesichter von "3T Table Tennis Training"

Ihr wollt euch spielerisch verbessern, startet in der kommenden Saison vielleicht in einer höheren Liga oder wollt euren TTR-Wert ausbauen? Oder ihr seid Trainer/in und sucht nach neuer Inspiration für das Training im Verein? Genau für diese beiden Zielgruppen bieten wir in den kommenden Wochen einen Gastblog mit verschiedenen Trainingstipps (beginnend nächsten Dienstag mit dem Thema Aufschlag) auf der BTTV-Homepage an, jeweils garniert mit Videos und Schaubildern. Für den Gastblog zeichnen sich die Trainings-Experten von 3T Table Tennis Training (Vorstellung siehe unten) verantwortlich.

Wer schon mal eine Biografie von einem Spitzensportler gelesen hat, wird  feststellen, dass der Weg zum Erfolg immer steinig war. Stunden von Training sind oft die Grundlage, um einen Sport auf höherem Niveau ausüben zu können. Das gilt vor allem für Tischtennis. Die meisten Sportler hatten die Grundsteine ihrer Karriere bereits in der frühen Kindheit gelegt. Es folgten unzählige Trainingseinheiten. Ein weiterer Faktor für den Erfolg von Sportlern ist nicht nur die Trainingshäufigkeit, sondern auch die Qualität des Trainings. Ebenso für den Amateursport gilt: Wer sich verbessern will, der muss trainieren - und dies mit einer gewissen Qualität.

Der neue Gastblog bietet Spielern und Trainern das Handwerkszeug, um das eigene Spiel zu verbessern und kreiert neue Impulse für die Übungseinheiten. Die Artikel werden immer dienstags auf der BTTV-Homepage erscheinen und haben folgende Schwerpunkte:

  • Aufschlagtraining
  • Übungen im Tischtennis
  • Balleimertraining
  • Wettkampftraining
  • Weitere Tipps (Schnellkrafttraining, Schattentraining, Wahrnehmungsabgleich…)

Für den Gastblog wurde bewusst die Zeit nach der Saison gewählt. Denn die spielfreie Zeit eignet sich gut, um sein eigenes Spiel auf ein höheres Niveau zu bringen. "Technikumstellungen benötigen zum Beispiel eine gewisse Zeit, bis sie in Fleisch und Blut übergegangen sind. Punktspiele bergen die Gefahr, dass man sich im Stress des Matches nicht traut, die neu erlernten Techniken anzuwenden und oft in alte Muster zurückfällt", erklärt Werner Sigmund von 3T Table Tennis Training. Die Zeit nach der Saison biete genug Zeit, neue Bewegungsmuster „einzuschleifen“.

"Wir hoffen, dass Euch die Artikel gefallen und Ihr die ein oder andere Idee daraus für Eure nächsten Trainingseinheiten schöpfen könnt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Trainieren in den nächsten Wochen. Gerne könnt ihr die Links zu den Artikeln und Videos an andere Interessierte weiterleiten", betont Sigmund.

Über das Projekt "3T Table Tennis Training"
Werner Sigmund startete das Social-Media-Projekt „3T Table Tennis Training“ im Jahr 2015. Auf Youtube, Facebook und Instagram zeigt Sigmund meist Videoausschnitte vom Vereinstraining. Die Videos sollen nicht die perfekte Schlagtechnik dokumentieren, sondern Ideen fürs eigene Training und einen Beitrag zur Verbreitung von Tischtennis auf den neuen Medien liefern. Für das Projekt wurde Sigmund 2016 als "Butterfly Basistrainer 2016" ausgezeichnet. "Da ich recht spät mit dem Tischtennis gestartet habe und mir vieles selbst erarbeiten musste, macht es mir Spaß, das erlernte Wissen weiterzugeben", sagt Sigmund. Erst Ende 2008 fing der 34-Jährige im Alter von fast 25 Jahren mit dem Tischtennisspielen an. Im Jahr 2009 erwarb er die C-Trainerlizenz beim BTTV, vor drei Jahren die B-Lizenz. Unterstützt wird Sigmund bei 3T Table Tennis Training von seiner  Lebensgefährtin Ági Kókai, die selbst als Spielerin in der 1., 2, und 3. Bundesliga in Deutschland aktiv war und als Trainierin ebenfalls die B-Lizenz besitzt.

Hier findet ihr die Trainingsvideos von 3T Table Tennis Training:

Youtube:https://www.youtube.com/c/3TTableTennisTraining

Facebook:https://www.facebook.com/3Ttabletennistraining

Instagram:https://www.instagram.com/3t_tabletennistraining

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Folge 2: Schnitt, Schnitt, hurra!

Gastblog von 3T Table Tennis Training bis zu den Ferien immer dienstags auf der BTTV-Webseite / Teil 2 mit Schnitt-Variationen beim Aufschlag